Jahreswettspiele Leser

Spielstand

04.11.2015 20:22:00
von Gabriela Heger
(Kommentare: 0)
Eclectic

Eclectic

Schläger und ein Golfball auf einem Tee

Eclectic ist eine beliebte Spielform über mehrere Golfrunden. Diese Spielform wird oft als Saison-Eclectic ausgeschrieben. Der Spieler kann selber bestimmen, wann er diese Runden absolvieren will.  Unterscheiden kann man beim Eclectic eine lochweise oder eine rundenweise Wertung:

Lochweise
Innerhalb einer bestimmten Frist spielen die Golfer eine zuvor festgelegte Anzahl von Golfrunden. Für das End-Ergebnis werden die besten Scores addiert, die der Spieler auf den einzelnen Löchern erzielt hat. Bei der ersten Runde wird das Ergebnis für alle 18 Löcher auf der Zählkarte notiert. Bei den folgenden Runden werden nur noch die Ergebnisse notiert,  die besser sind, als das bisherige Score auf diesem Loch. Trotzdem wird jede Runde vollständig in der vorgegebenen Reihenfolge gespielt.

Vorgabenwirksamkeit
Eclectic ist in der Endabrechnung  nicht vorgabenwirksam, da nicht unbedingt an jeder Bahn eingelocht werden muss sowie schlechtere Ergebnisse nicht notiert werden müssen. Das Ergebnis eines Eclectic-Spiels kann jedoch auch auf Basis verschiedener vorgabenwirksamer Wettspiel-Runden als "Zusatzwertung" zu einer Serie anderer Wettspiele veranstaltet werden. Dann bleibt natürlich jedes einzelne Wettspiel vorgabenwirksam.

Jahreswertung
Jahr Damen Herren Seniorinnen Senioren
2015 Karina Dyck Kadir Güngör Vera Bernard Klaus Scherer
2014 - Kadir Güngör Traudel Rehm-Streit Roland Streit
2013 Bianca Bernard Richard Rasp Traudel Rehm-Streit Christian Thoma
2012 - Kadir Güngör Ilona Woitinek Christian Thoma
Senioren
Mann und Frau mit Golfschlägern

Eine Senioren-Eclectic-Runde wird jeden Donnerstag gespielt, wobei die Auswertung der Resultate erst am Ende des Jahres erfolgt.

Senioren-Eclectic 2017

 

Damen

Audi Ladies Cup 2016 (Eclectic Wertung).

Teilnehmer:
Die Teilnahme am Audi Ladies Cup ist jeder Spielerin des Golfclubs Taunus Weilrod.

Wertung:
Die drei besten Netto Stableford-Ergbnisse auf den Plätzen 1 - 3 entscheidet die Anzahl der Netto Stableford-Punkte der jeweils besten Runde der Spielerin (anschließend der zweitbesten, drittbesten Runde). Anschließend entscheidet das Los.

Preise:

  • Gewinnerinnen 1. bis 3. Netto erhalten Sachpreise.
  • Die Erstplatzierte nimmt zusätzlich an einer deuschlandweiten Verlosung um einen hochwertigen Sachpreis oder die Teilnahme an einer Veranstaltung teil.

Termine:
17. Mai 2016
7 Juni 2016
28. Juni 2016
5. Juli 2016
9. August 2016
30. August 2016

Audi-Eclectic Stand: 09.08.2016

Ladies Golf Tour 2016 by Peter Hahn:

Netto A

Netto B

Netto C

Herren
Mann und Frau mit Golfschlägern

Bei Herren-Eclectic können alle Herren ab 30 Jahre mit einem Mindest-Handicap -45 mitspielen.

Herren-Eclectic 2017

 

Zurück

© All rights reserved by Golfclub Taunus Weilrod e.V. | Design + Technik: heger-net | gabriela heger

Mitglieder-Login

Geben Sie bitte in die erste Zeile Ihre zehnstellige DGV-Ausweisnummer (ohne Leerzeichen), in die zweite Zeile Ihr  Passwort (Ihren Nachnamen ohne Leerzeichen und Umlaute) ein.


Aktuelle Site-Änderungen

Folgende Seiten wurden zuletzt auf der Webseite verändert oder neu hinzugefügt: