Herbstimpressionen Golfplatz Weilrod

News

Aktuelles aus GC Weilrod

Wo die Welt zuhause ist

06.07.2017 09:53:00
von Redaktion
Usinger Stadtmeisterschaften auf dem Golfclub Taunus Weilrod

Wenn ein Brite die Kuppel des deutschen Reichstagsgebäudes bauen kann, dann kann auch eine Engländerin Usinger Stadtmeisterin im Golf werden und ein Niederländer Usinger Stadtmeister. Phyllis Mück und Hans Hopman waren die Besten von 42 Teilnehmern bei den Usinger Stadtmeisterschaften und konnten die Siegerpokale entgegennehmen. Hopmann ist gebürtiger Niederländer, lebt in Usingen und ist Mitglied im Golfclub Taunus Weilrod. Phyllis Mück ist gebürtige Engländerin, wohnt auch in Usingen und spielt im Golfclub Attighof in Waldsolms. Trotz des Regens am vergangenen Samstag, dem 1. Juli 2017, hielten alle Spieler bis Loch 18 durch und konnten sich bei der Siegerehrung und einem Buffet im Clubhaus trocknen und stärken. Bemerkenswert, so die Meinung vieler Spieler, sei die Betreuung auf halber Strecke im Halfwayhouse gewesen.

 Die Golfclubs Attighof und Taunus Weilrod führen das Turnier im jährlichen Wechsel auf ihren jeweiligen Plätzen durch. Im nächsten Jahr soll das Turnier wieder im Golfclub Attighof stattfinden.

 … und noch ein bisschen internationaler

Ferraris zierten am Sonntag den Platz oben am Clubhaus. Ein privater Ferraristi-Club aus Rhein-Main hatte sich beim Club für den 2. Juli angemeldet, um seine Taunus-Spritztour mit Kaffee und Kuchen im Weilroder Golfclub abzurunden. „Nein, Kunstrasen ist das nicht“, war die Antwort auf ihre Fragen rund um die Grüns und Fairways. Kurz bevor sie ihre Motoren bei der Abfahrt kurz aufröhren ließen, bewunderten sie auch die Ruhe auf dem Platz.

Zurück

© All rights reserved by Golfclub Taunus Weilrod e.V. | Site-Realisation: gabriela heger

Mitglieder-Login

Geben Sie bitte in die erste Zeile Ihre zehnstellige DGV-Ausweisnummer (ohne Leerzeichen), in die zweite Zeile Ihr  Passwort (Ihren Nachnamen ohne Leerzeichen und Umlaute) ein.