Herbstimpressionen Golfplatz Weilrod

News

Aktuelles aus GC Weilrod

Hessens Golfjuwel liegt in Weilrod

23.01.2018 09:41:00
von Redaktion
Golfplatz Taunus-Weilrod ist der schönste in Hessen unter den Top Ten Deutschlands
Imagebroschüre GC Taunus-Weilrod als Download

Die Nummer 1 unter Hessens Golfplätzen liegt seit Januar 2018 in Weilrod/Altweilnau. So geht es aus dem aktuellen Ranking „Top 100 Golf Courses” hervor. Im deutschlandweiten Vergleich liegt der Taunusclub auf Platz neun. Im vergangenen Jahr bereits unter den TOP 20, konnte der Platz nun Mitstreiter wie den Frankfurter Golfclub hinter sich lassen. Aus dem direkten Umfeld sind weder Kronberg, Bad Homburg noch Braunfels unter den Top 100 in Deutschland gelistet. Das unabhängige Bewertungsportal „Top 100 Golf Courses“ beurteilt jährlich weltweit Golfanlagen und veröffentlicht für jedes Land eine „Top 100-Liste“. Die Kriterien beziehen sich ausschließlich auf den Platz: Landschaft, Vielfalt der Spielbahnen, Anforderungen an den Spieler, Qualität der Pflege. Die Bewerter müssen den Platz selbst gespielt haben. Die Golfanlage in Weilrod entstand 1979 nach Plänen von Peter Herradine. Dabei stand das harmonische Einbetten der 18-Loch Anlage in die Hügellandschaft des Naturschutzgebietes im Vordergrund. Unter Golfprofis gilt Harradine als einer der besten Platzarchitekten weltweit. Dank ihrer Ausblicke in den Hochtaunus nennt sich die Weilroder Anlage seit einigen Jahren offiziell „Der Panoramaplatz in Hessen“. Weitere Informationen unter www.golfclub-weilrod.de und Link zur Top-100-Plattform.

Zurück

© All rights reserved by Golfclub Taunus Weilrod e.V. | Design + Technik + Text: heger-net | gabriela heger www.heger-net.com

Mitglieder-Login

Geben Sie bitte in die erste Zeile Ihre zehnstellige DGV-Ausweisnummer (ohne Leerzeichen), in die zweite Zeile Ihr  Passwort (Ihren Nachnamen ohne Leerzeichen und Umlaute) ein.